Alle Infos zentral verwaltet und perfekt vernetzt: Der von Blackbit designte Online-Shop „Der Hydrauliker“ ist für Händler und Endkunden gemacht und für die Betreiber schön einfach zu verwalten. Wie das funktioniert? Wir haben das Shopsystem xt:Commerce 4.1 über das Produktinformationsmanagement-System (PIM) pimcore mit dem ERP SAP Business One verknüpft.


pimcore macht’s möglich: Alles nur einmal anlegen und überall nutzen. Es synchronisiert Produkt- und Bestelldaten zwischen WaWi und Web-Shop und macht das automatisierte Erstellen von Printkatalogen zum Kinderspiel. Neben dem regulären Sortiment überträgt das PIM ein sogenanntes Schattensortiment in den Shop – das sind Produkte, die in pimcore angelegt und erst bei Bestellung in die WaWi übertragen werden.

Der Firmenlook kommt mit dem xt:Commerce Template BB Bootstrap 3 prima zur Geltung. Der Bild-Slider lenkt den Blick auf aktuelle Angebote, während Contentboxen Besucher schnell zu meistverkauften Produkten lotsen und Zahlungsarten zeigen.


Dank unserer selbst entwickelten xt:Commerce Plugins BB Produktanfrage und BB Produkt-Konfigurator wird das Shoppen zum Vergnügen.


Bei „Der Hydrauliker“ können private und gewerbliche Kunden shoppen. Je nach Nutzergruppe werden nach Anmeldung und Login unterschiedliche Preise im Shop gezeigt.


Suchmaschinenoptimierte Texte und eine Google AdWords Kampagne verleihen dem Shop eine leuchtende Präsenz im Netz. Dazu können Interessenten auf Facebook und Google+ mit dem Hydraulik-Profi in Kontakt treten und sich auf dem Laufenden halten.